•  
  •  


       Technische Hinweise für Sonderanfertigungen:

    Folgende Infos und Unterlagen benötigen wir,

      um Ihnen eine möglichst genaue Offerte auszuarbeiten.

  • Anzahl, je mehr um so günstiger. Das Einzelstück ist am teuersten.
  • Layouts, elektronische Zeichnungen/Daten JPG, GIF, EPS, AI, PSD, CDR
  • Wenn Sie uns ein Vector-File (eps) senden, können wir Ihnen die Schilder in den meisten Fällen günstiger offerieren als mit einer anderen Vorlage.
  • Farbauswahl: Wir können fast alle Farben mischen.
  • RAL oder PANTONE SOLID COATED
  • Grösse des Emblems
  • Grösse des Stahlschildes (Grundteller)
  • Format oval oder rechteckig
  • Ausgeschnitten, dem Enblem entsprechend oder nicht
  • gekrümmt, abgekanntet oder keines von beiden
  • Herstellung ca. 6 Wochen nach Auftragesbestätigung und Zahlungseingang.
  • Zahlungskonditionen  im voraus




Hier können Sie ein PDF herunterladen mit den Standardmassen




Es gibt die Möglichkeit dem Motiv entsprechend
Stahl zuzuschneiden.
Ebenso können wir den Stahl krümmen - das heisst, bombiert herstellen.
Runde und ovale Formen sind nur in den vorgegebenen Standardgrössen möglich
(siehe Liste Standard-Masse).



Flach herstellen ist möglich, jedoch nur in Kleinformaten.
Bei grösseren Schilder müssen die
Stahlbleche 90° abgekanntet sein.
Der Grund ist wiederum die Einbrennhitze
und das Verziehen. 
Für das Aufhängen liefern wir einen Alurahmen,

welcher nicht sichtbar an der Rückseite befestigt wird.
Abgekanntete Emailschilder können wir
auf Wunsch in allen Grössen herstellen, bis zur maximal mögliche Grösse von 115 cm x 70 cm




Für grösser Masse, können wir 2 Schilder
zusammen stellen. Das Bild wird aufgeteilt

  

Alu-Ramen um an der Wand zu befestigen.
   Das  Emailschild wird darüber gestülpt und
   durch die seitlichen Löcher befestigt.


   Aussen-Werbung
   2 Emailschilder sind beidseitg auf einer Stahlplatte befestigt, daran hängt auch die Kette.


Gerne offerieren wir Ihnen ein ganzes Paket:
2 Emailschilder mit Stahlplatte,
   Ketten und handgeschmiedeten Trägern.




Alle Emaileschilder werden in einer Super Qualität von Hand angefertigt.

Dies geschieht grundsätzlich in 4 Arbeitsgängen.

1. Der rohe Plattenstahl wird vorbereitet, geglättet und poliert. Danach wird der Teller gerundet, ausgestanzt und die Ränder werden bearbeitet. Anschliessend wird eine Basis-Schicht Emaille auf dem Teller angebracht.

2. Das Logo, die Texte und Farben werden komplett von Hand vorbereitet. Schablonen, welche man für die Puderprozedere (auftragen des Emails) benötigt, werden geschnitten. Anschliessend findet die Behandlung statt.

3. Der Emaille-Teller wird mit Hilfe eines Pinsels retouchiert. Das Korrigieren passiert durch das Entfernen von überflüssigem Puder. Dies benötigt eine ruhige Hand und optimale Konzentration.

4. Der Emaille-Teller wird während längerer Zeit pro Farbe im Ofen bei 800 Grad C erhitzt (gebrannt) und kommt glühend aus dem Ofen. Nach dem Abkühlen findet die letzte Qualitätskontrolle statt. Und der Teller ist bereit zum Versand.